FANDOM


Bei der Blood Kelp zone (zu deutsch etwa: Blut Seetang Zone) handelt es sich um ein besonderes Biom, welches sich südwestlich von Rettungskapsel 5, zwischen den Dunes, dem Sparse Reef, den Grassy Plateaus und dem See Trader's path befindet.

Beschreibung Bearbeiten

Charakteristisches Merkmal dieses Bioms ist der flächendeckende Bewuchs durch Blutranken, weißen, pigmentlosen Algen, die entfernt an Seeanemonen erinnern. Diese sind an ihrem Stamm von roten Pusteln, dem Blut-Öl, bedeckt, welche die Samen dieser Pflanze darstellen und auch auf dem Meeresgrund liegend gefunden werden können.

In diesem Biom können verschiedene aggressive Spezies wie Ampaale, Tintenfischkrabben und Warper gefunden werden. Durch die enge Natur dieses Bioms ist schwer, diesen Räubern auszuweichen, weshalb der Spieler Vorsicht beim Erkunden walten lassen sollte.

Diese Zone besteht aus einem einzigen tiefen Graben mit natürlichen Steinbrücken und einem kleinen Höhlensystem unterhalb der Blutranken, dort wo ihre Wurzeln zu finden sind.

In diesem Biom kann auch eins der großen Wracks gefunden werden, welches zwischen die Wände des Grabens eingeklemmt ist.

Galerie Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki