FANDOM


Lage Bearbeiten

Die Dunes beginnen ab etwa 1000 Metern in westlicher Richtung vom Startpunkt. Das sehr große Gebiet (fast 2km Länge) liegt am west- und nordwestlichen Rand der Karte. Es grenzt im Osten an die Biome (von Nord nach Süd:)  Blood Kelp Islands, Mushroom Forest, ein kleines Stück Kelp Forest und den Grassy Plateaus. Im Süden geht das Gebiet über in den Sea Treader´s Path und die Blood Kelp Zone.

Das meiste Gebiet der Dunes liegt in einer Tiefe von ca. 240 Metern bis 350 Metern.

Beschreibung Bearbeiten

Die Dunes (zu Deutsch: Dünen) sind hauptsächlich durchzogen von weiten Sandbänken und großen Dünen, gelegentlich aufgelockert durch Gruppen von spitz zulaufenden Felsen. Vereinzelte Ansammlungen von Vulkanschloten - meist in Kratern - lockern die Dünenlandschaft etwas auf. Die Dunes sind selbst bei Tage recht trübe und relativ dunkel, v.a. je tiefer man kommt. Ein ideales Jagdgebiet für den Reaper Leviathan

Flora Bearbeiten

Rotgarbe, Wickelpapyrus, Schönveilchen, Rotschirm, Windegras, Hirnkoralle, Säurepilz, Rote Wiege, und die sehr seltene Meereskrone (zu finden an Vulkanschloten)

Fauna Bearbeiten

Viele kleine Fischwärme und essbare Fische wie den Glubscher oder Spatenfisch. Vereinzelt Gruppen von Gasopoden. In den höheren Lagen ziehen Riffrücken majestätisch ihre Runden.

An gefährlicheren Tierarten trifft man sehr viel auf Sandhaie, Höhlenkrabbler und einige umherstreifende Warper.

Vorsicht! Es gibt hier auch einige Reaper Leviathane (v.a. in der Nähe der Wracks)

Rohstoffe Bearbeiten

Das Gebiet ist reich an Rohstoffen: Kalksteinablagerungen, Sandsteinablagerungen, Metallschrott.

Große Brocken Quarz, Titan, Salz, Silbererz und Gold.

Wracks & Sehenswürdigkeiten Bearbeiten

Es gibt zwei kleine Wracks (Position -1217, -209, 6 und -1613,-347, +93) und ein großes Wrack (ca. 700m weiter nördlich).

Ein Alien-Ventilator (Position -1155, -250, -144).

Einen Asteroidenkrater.

Spoiler: Alien-Einrichtung
in einer Höhle beim Asteroiden-Krater, Position -1198, -381, +1130


Fragmente Bearbeiten

Wärmekraftwerk, Zyklop Rumpffragment, Zyklop Brückenfragment, ...?

GalerieBearbeiten