FANDOM


Die Kameradrohne ist relativ klein und wird vom Scannerraum aus gesteuert.

Mit ihr kann der Spieler die Umgebung erkunden, ohne sich in Gefahr zu bringen. Sie scannt die Umgebung und sucht sie nach bestimmten Erzen (Ressourcen) ab, deren Position mit dem Scannerraum-Hud Chip (Scanerraum-Sichtfeld-Chip) auch ausserhalb des Raumes eingesehen und angesteuert werden können.

Die Kameradrohne hat begrenzt Energie (1 Energieeinheit reicht ca. 120 Meter) und muss außerhalb vom Scannerraum aufgeladen werden. Dies macht der Spieler indem er die Kameradrohne zum Scannerraum steuert und dort an der Seite die Drohne in die Dockstation steuert.

Die Reichweite der Kameradrohne ist nicht limitiert. Dafür verschlechtert sich die Sicht des Spielers nach 300m Entfernung vom Scannerraum deutlich!

Die Kameradrohne kann vom Pirscher verschleppt und beschädigt werden. Durch mehrfache Beschädigung durch ein Raubtier, kann die Kameradrohne zerstört werden.