FANDOM


Beschreibung Bearbeiten

Riffrücken
Riffruecken.png
Kategorie: Fauna
Englischer Name: Reefback
Verhalten: Passiv
Aktivität: Tag- und Nachtaktiv

Der Riffrücken ist momentan das größte passive Tier in Subnautica und tritt in sehr kleiner Gruppenanzahl auf. Die Tiere geben laute walähnliche Geräusche von sich und ziehen in den freien Wasserbereichen der Gras Ebenen ihre Runden.

Mini-ÖkosystemBearbeiten

Riffrücken können auf Ihrem Rücken ein eigenes kleines Ökosystem tragen. Dieses Ökosystem kann verschiedene Flora und Korallen beinhalten, die zusammen mit kleinerer Fauna auf dem Rücken dieser sanften Giganten getragen wird.

Lebensraum Bearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Der Riffrücken kommuniziert und findet sich mit einem Echolot zurecht. Daher ist er vergleichbar mit Walen und Delfinen.
  • Momentan ist der Spawn eines Riffrückens noch etwas verbuggt. Es kann dabei ein extrem großes Exemplar entstehen, das nicht in der Lage ist geradeaus zu schwimmen. Es dreht sich stattdessen hauptsächlich nur um die eigenen Achse.

Datenbank-Eintrag Bearbeiten

Riffruecken PDA.png

Die Panzerung dieser riesigen Lebensformen ist dick genug, um den Spektroskopscanner zu stören. Daten nur beschränkt verfügbar.

Die durchschnittliche Größe beträgt mehr als 20m. Tentakel erzeugen Vortrieb bei geringen Geschwindigkeiten. Gesellig, wird in kleinen Gruppen reisend beobachtet. Profil entspricht den eines Pflanzenfressers am oberen Rand der Nahrungskette.

Fressfeinde: Unbekannt

Beurteilung: Keine zu diesem Zeitpunkt.

Galerie Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki