FANDOM



Das Seemotten-Torpedosystem ist ein Upgrade Modul für die Seemotte das es ermöglicht, aus der Seemotte Torpedos abzufeuern. Das Seemotten-Torpedosystem wird mit Hilfe der Fahrzeugmodifizierungsstation hergestellt und muss im Seemotten-Upgrade-Panel installiert werden um zu funktionieren.

Für jedes installierte Seemotten-Torpedosystem-Modul das installiert wird, gibt es ein Torpedo-Rohr an der Vorderseite der Seemotte. Jedes Torpedorohr hat eine Kapazität für vier Torpedos, was eine maximale Anzahl von 16 Torpedos ergibt wenn vier Seemotten-Torpedosystemmodule in der Seemotte installiert sind. Das Aussehen ergibt sich daraus wie die Module im Panel platziert werden. Jedes Modul wird mit 2 Wirbeltorpedos installiert. Neue, andere und zusätzliche Torpedos können mit der Fahrzeugmodifizierungsstation hergestellt werden.

Torpedos werden mit der linken Maustaste gestartet, nachdem das entsprechende Modul mit dem Mausrad oder den Hotkeys 1-4 ausgewählt wurde. Die Torpedos werden nach ein paar Sekunden neu geladen.

Momentan verwendet das Seemotten-Torpedosystem 1% der Energie des Fahrzeugs für jeden gestarteten Torpedo, wenn keine anderen Upgrade Module installiert sind.

Wenn man das Seemotten-Torpedosystem entfernt ohne die Torpedos vorher zu entnehmen, sind diese Torpedos verloren.

Der Spieler muss Magnetit zur Fahrzeugmodifizierungsstation bringen, damit das Upgrade im Menü der Fahrzeugmodifizierungsstation freigeschaltet wird.

Herstellung Bearbeiten

Magnetit.pngComputerchip.pngArrow-right (1).pngFahrzeugmodifizierungsstation.pngArrow-right (1).pngSeemotten-Torpedosystem.png

Gallery Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki